Lalok Libre Lalok Libre
START TERMINE ANGEBOTE PROJEKTE ÜBER UNS KONTAKT DOWNLOAD
 
STARTTERMINEANGEBOTEPROJEKTEÜBER UNSKONTAKTDOWNLOAD
maske

Solo Flamenco

Konzert / Auftaktveranstaltung GEspaña 2017

13. Juni 2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr,

Schloss Horst - Glashalle
Turfstraße 21
45899 Gelsenkirchen
www.schloss-horst-Gelsenkirchen.de

Die griechische Flamencotänzerin Argiro Tsapou ist eine internationale Größe ihres Fachs, die, begleitet von Fran de Fran an der Gitarre und den mal sanften, mal leidenschaftlichen Gesängen von Juan Granados und Yota Baron, die weltweit verbreitete und verbindende Tradition der spanischen Flamencokultur mit Bravour zum Publikumsgenuss werden lässt.

Eintritt: 10 €


Kartenvorverkauf und Infos:

Lalok Libre,
Dresdener Straße 87, 45881 Gelsenkirchen
0177 4132607

oder:
Buchhandlung Lothar Junius
Sparkassenstraße 4, 45879 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 23774



Wir in und für Schalke


Das Lalok Libre bietet im Stadtteil Gelsenkirchen-Schalke für Kinder aus sozial benachteiligten Familien seit mehr als 25 Jahren einen Anlaufpunkt. Hier treffen sich Kinder und Jugendliche täglich, um gemeinsam Hausaufgaben zu machen, sich für Spielegruppen zu treffen, Workshops wahrzunehmen oder musische und kulturelle Projekte umzusetzen wie beispielsweise den "Internationalen Mädchengarten" oder das Musical "Karneval der Tiere".

Auch die Eltern sind ein fester Bestandteil des sozialen Lebens im Lalok, so dass wir mit unseren Angeboten die ganze Familie erreichen.

Das Lalok Libre ist ein Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Gelsenkirchen-Schalke in Kooperation mit der Stadt Gelsenkirchen und dem Stadtteilprogramm Schalke - Soziale Stadt. Der Zweck des Vereins besteht in der Förderung der Jugendhilfe und Jugendpflege sowie von Bildung und Erziehung. Insbesondere fördert der Verein Strukturen und Maßnahmen der außerschulischen politischen Jugendbildung, der Jugendarbeit in Sport und Spiel, der arbeitswelt- und schulbezogenen Jugendarbeit, der Kinder- und Jugenderholung, der Jugendberatung und Elternarbeit sowie der Vertretung der Interessen der Kinder und Jugendlichen gegenüber der Öffentlichkeit, dem Gesetzgeber, den Regierungen, Behörden und Verwaltungen.



Nach oben Verein zu Förderung der Kinder und Jugendarbeit in GE-Schalke e.V. Impressum